AerialPros Equipment

https://www.genielift.com/images/default-source/aerial-pros-featured-thumbnails/featured---plan-ahead-have-the-right-parts-on-hand-to-minimize-downtime.jpg?sfvrsn=e79ce633_18
https://www.genielift.com/images/default-source/aerial-pros-images/avatars/g.jpg?sfvrsn=9871dc36_30

von Genie Am Aug 2, 2020, 03:00

Planung ist alles: erhöhte Einsatzzeiten durch optimale Ersatzteile-Vorhaltung

Während der Lebensdauer Ihrer Genie® Maschinen, insbesondere wenn Ihre Flotte in die Jahre kommt, können planmäßige und vorbeugende Wartungsmaßnahmen das Risiko unvorhergesehener Reparaturen und Ausfälle wirksam minimieren. Weniger unvorhergesehene Reparaturen bedeuten eine erhöhte Verfügbarkeit Ihrer Maschinen, was wiederum die Vermietrenditen (Rental Return on Invested Capital, rROIC) steigert und zugleich Ihre Gesamtbetriebskosten reduziert.  

Wir empfehlen für Ihre Genie Produkte im Allgemeinen zwei Arten der Wartung: Planmäßige Inspektionen und betriebsstundenbasierten Service.  

Planmäßige Inspektionen sollten vierteljährlich bzw. jährlich erfolgen. In den Genie Servicehandbüchern finden Sie Checklisten und Anweisungen, die Sie durch diese Inspektionen leiten. Dazu gehört die Kontrolle wichtiger Funktionen, ebenso wie die Inspektion von Verschleißteilen. Hier haben Sie Gelegenheit, den allgemeinen Zustand sowie die Funktionsfähigkeit Ihrer Maschine zu prüfen und ggf. proaktiv Reparaturen durchzuführen, bevor es zu einem Ausfall kommt. 

Die zweite Art der Wartung ist die betriebsstundenbasierte Wartung in festgelegten Stundenintervallen – beispielsweise: alle 250 und 500 Betriebsstunden. Hierzu gehören im Allgemeinen die Wartung des Motors, die Erneuerung von Filtern und Betriebsflüssigkeiten sowie die Schmierung wichtiger Lager. Die Genie Servicehandbücher nennen die jeweiligen Stundenintervalle sowie die empfohlenen Wartungsmaßnahmen und zu erneuernden Ersatzteile. Für Ihre Maschinen, die mit der Genie Lift Connect™ Telematik ausgestattet sind, können Sie anhand der Daten feststellen, wann eine Maschinenwartung ansteht. Zudem können Sie die Betriebsstunden Ihrer Genie Flotte über ein zentrales Online-Portal überwachen.  

Allerdings genügt es nicht, lediglich zu wissen, wann und wie Service bzw. WartungCOPY - Plan Ahead Have the Right Parts on Hand to Minimize Downtime  durchzuführen sind. Ebenso wichtig ist es, die richtigen Ersatzteile vorrätig zu haben – sowie die Möglichkeit, sie bei Bedarf einfach und kurzfristig zu beschaffen. Unser Ziel ist es, Ihnen die Suche und Bestellung Ihrer Ersatzteile so einfach wie möglich zu machen, und dann die Verfügbarkeit der gängigsten Wartungs- und Reparaturkomponenten sicherzustellen. 

Um Sie bei Ihren Wartungsarbeiten mit den benötigten Ersatzteilen zu versorgen, bietet der Bereich „Ersatzteile“ auf der Website gogenielift.com eine einfache Möglichkeit, Ersatzteile nach Modell, Maschinen-Seriennummer oder der jeweiligen Teilenummer zu suchen. Hier können Kunden sofort die Verfügbarkeit und den Preis überprüfen, Bestellungen aufgeben, den Status Ihrer Bestellungen verfolgen, die Rücksendung einer Bestellung beantragen und den Status einer aktiven Rücksendung kontrollieren. Darüber hinaus haben Sie hier auch einen komfortablen Zugriff auf die Ersatzteilhandbücher für Ihre Genie Geräte, sodass Sie bei Bedarf problemlos passende Genie Original-Ersatzteile finden können.  

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl des passenden Ersatzteils? Das „Smart Parts“-Suchsystem (englisch) nach Seriennummern auf genielift.com/de hilft Ihnen dabei, schnell auf die benötigten Ersatzteilinformationen zuzugreifen – wenige Mausklicks genügen. Um den Vorgang so einfach wie möglich zu gestalten, halten Sie bitte die Modellbezeichnung und Seriennummer Ihrer Maschine bereit. Klicken Sie unter genielift.com/de/support/parts auf „Seriennummer Smart Parts Ersatzteile-Suchsystem“ – das System zeigt Ihnen eine ausführliche Ersatzteileliste inklusive Explosionszeichnungen speziell für Ihre Maschine.  

Vorausschauende Planung und die Verfügbarkeit der passenden Ersatzteile ermöglichen es, Ausfallzeiten im Zusammenhang mit Routinewartung und -reparaturen zu minimieren – genauso wie eine einfache Ersatzteilbestellung. Daher bietet Genie spezielle Servicekits inklusive aller Ersatzteile und Komponenten, die bei der Routinewartung, aber auch im Alltagsbetrieb der Maschine am häufigsten benötigt werden. In den meisten Ersatzteilhandbüchern für unsere Maschinen werden diese Kits aufgeführt. Einige der Genie Servicekits und Ersatzteile, die Sie vorhalten sollten:  

  • Kits für den 250- und 500-Betriebsstunden-Motorservice  

  • Batterie-Nachfüllkits 

  • O-Ring-Austauschkits 

  • Zylinderdichtungssätze 

  • Aufkleber 

Darüber hinaus führen wir mehrere hundert Ersatzteile für die Deutz-Motorenmodelle 2.9 und 3.6. Wir möchten Ihnen einen möglichst einfachen Zugriff auf alle Hilfsmittel für die Wartung Ihrer Flotte mobiler Arbeitsbühnen bieten. Daher sind wir ständig auf der Suche nach neuen Wegen, unser Ersatzteile-Portfolio zu erweitern und unsere Verfügbarkeit zu verbessern, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Hierzu gehört technischer Telefon- oder Onlinesupport, der Ihre Fragen beantwortet und Ihre Bestellungen entgegennimmt. Die Website genielift.com/de, genauso wie die Genie Teams für die Ersatzteilversorgung und den Produktsupport, sorgen für die Verfügbarkeit der Ersatzteile, die Sie für regelmäßige Inspektionen, Routinewartungen und Reparaturen benötigen. Damit Ihre Genie Flotte einsatzbereit ist, wenn Sie – oder Ihre Kunden – sie benötigen.