AerialPros Equipment

https://www.genielift.com/images/default-source/aerial-pros-featured-thumbnails/2---featured---transporting-genie-booms-equipped-with-load-sense-systems.jpg?sfvrsn=80dd4064_18
https://www.genielift.com/images/default-source/aerial-pros-images/avatars/profile-pic-passport-150x150.jpg?sfvrsn=20490151_28

von Jason Berry - Product Safety ManagerSr. Product Safety Manager Am Feb 18, 2021, 03:00

Genie® Arbeitsbühnen sicher transportieren

Der Transport einer großen Arbeitsbühne kann eine Herausforderung sein – Sicherheit steht dabei im Vordergrund. Fragt man Transport- oder Logistikfachleute, bekommt man Geschichten von wahren Meisterleistungen zu hören. Aber inwiefern gilt das auch für Teleskop- bzw. Gelenkteleskoparbeitsbühnen? Welche Schritte sind notwendig, um die Anforderungen an die Sicherheit und Effizienz zu erfüllen?  

Bevor wir die dreistufige Vorgehensweise skizzieren, gilt es einige Voraussetzungen zu beachten. Lesen Sie vor jedem Transport im Genie® Bedienerhandbuch für das jeweilige Modell die vollständigen Transportanweisungen. Transportieren Sie die Maschine soweit möglich mit dem Plattformboden in waagerechter Stellung zur Ladefläche des Transportfahrzeugs. Je nach Arbeitsbühne und Transportfahrzeug ist diese Ausrichtung längenbedingt nicht immer möglich. in diesem Fall müssen Sie die Anweisungen im Handbuch zur Sicherung der Plattform befolgen.   

Stellen Sie vor dem Transport außerdem sicher, dass die aktuelle Software in der Arbeitsbühne installiert ist. Diese erhalten Sie unter https://www.genielift.com/de/support/firmware.

Nun weiter zu den drei Schritten:  Transporting Genie Booms Equipped with Load Sense Systems
Schritt 1: Sichern auf dem Transportfahrzeug bzw. -anhänger. 

  • Setzen Sie bei jedem Transport der Bühne den Sicherungsbolzen ein, der den Oberwagen gegen ungewolltes Schwenken sperrt.  

  • Drehen Sie den Schlüsselschalter auf AUS und ziehen Sie ihn vor Beginn des Transports ab. 

  • Kontrollieren Sie die gesamte Maschine auf gelockerte oder nicht gesicherte Komponenten. 

Schritt 2: Sichern der Plattform 

  • Bringen Sie den Korbarm und die Plattform in die eingefahrene (Transport-)Stellung. 

  • Sichern Sie die Plattform mit einem Spanngurt, den Sie parallel zu den Gurtführungen spannen. Wenden Sie beim Sichern des Auslegersegments nicht zu viel Kraft nach unten auf.  

  • Unterlegen Sie die Plattformhalterung (gegenüber dem Spanngurt) mit einer dämpfenden Abstützung, z. B. aus Schaumstoff, Gummi oder Holz.  

Schritt 3: Sichern des Chassis 

  • Verwenden Sie ausreichend belastbare Ketten. 

  • Sie benötigen mindestens sechs (6) Ketten. 

  • Achten Sie beim Verzurren darauf, die Ketten nicht zu beschädigen.  

  • Eine entsprechende Abbildung finden Sie im Bedienerhandbuch. 

Aber Moment – das ist noch nicht alles: Ein ergänzender Hinweis aus dem Genie Leitfaden für Sicherheitskonzepte (Safe Use Plans) besagt: 

Wird eine mobile Arbeitsbühne auf einer öffentlichen Straße auf- oder abgeladen, müssen unbedingt geeignete Maßnahmen zum Schutz aller in der Nähe befindlichen Personen getroffen werden. Diese Maßnahmen umfassen unter anderem: 

  • Leitkegel oder Absperrband 

  • Schilder und Signalisierungspersonal mit reflektierender Kleidung 

  • Warnung der Passanten und anderer Verkehrsteilnehmer mit Fahnen vor dem Fahrzeughindernis. 

Dies ist lediglich ein Überblick. Weitere Angaben finden sich in der Norm ISO 18893:2014 (Fahrbare Hubarbeitsbühnen – Sicherheitsgrundlagen, Prüfung, Wartung und Betrieb – Abschnitt 6.8.3 - Transportieren und Fahren auf öffentlichen Straßen). 

Wir empfehlen, ein Exemplar dieser Norm zu beschaffen und vollständig zu lesen, bevor Sie Ihr Sicherheitskonzept entwickeln. Die Norm ISO 18893:2014 erhalten Sie unter https://www.beuth.de/de/norm/iso-18893/206338241 (nur in englischer Sprache). 

background tile image

Vorteile der vorbeugenden Wartung für Arbeitsbühnen-Mietflotte

Was für jede Art von Machinen gilt, gilt auch für mobile Arbeitsbühnen: nur eine regelmäßige, vorbeugende – oder präventive – Wartung kann die bestmögliche Leistungsfähigkeit der Maschinen aufrechterhalten. Die Durchführung der erforderlichen Wartungsarbeiten ist aber nicht nur für die Leistung einer Arbeitsbühne wichtig, sondern auch für die Sicherheit.

Weiterlesen

...
background tile image

Wie Maschinendaten die Wartung und Reparatur mobiler Arbeitsbühnen beeinflussen

Betrachtet man die Wartung und Reparatur einer Maschine aus betriebswirtschaftlicher Perspektive, bedeutet jeder Stillstand für einen Maschinenvermieter große Einbußen.

Weiterlesen

...