S-45 XC und S-45 TraX

Teleskoparbeitsbühnen

DETAIL - S-45XC-1096

Die Genie® S®-45 XC™ Teleskoparbeitsbühne ist die Xtra Capacity™ Ausführung des beliebten Vorgängermodells Genie S-45. Um ein breiteres Spektrum an Schwerlastaufgaben auf Baustellen und im Industrieeinsatz abzudecken, verfügt sie über eine Zweizonen-Tragfähigkeit von 454 kg eingeschränkt und 300 kg im gesamten Arbeitsbereich. Die Genie S-45 TraX Kettenarbeitsbühne ebenfalls mit Xtra Kapazität ist mit einem fest installierten 4-Punkt-Kettensystem ausgestattet, das Arbeiten zu jeder Jahreszeit ermöglicht.

S-45 XC – Übersicht

  • Permanent aktives Pendelachssystem und Traktionskontrolle für hervorragende Geländegängigkeit
  • Chassis-Neigungssensor erweitert den Zugang zu schwer erreichbaren Einsatzorten
  • Robuster, 1,52 m Korbarm
  • Zwei Tragfähigkeitszonen von 300 kg (uneingeschränkt) und 454 kg (eingeschränkt) für das Heben von höheren Lasten und bis zu drei Personen
  • Automatische Arbeitsbereichsüberwachung für einen gleichmäßigen Arbeitsbereich
  • Nulllast-Kalibrierung vor Ort und integriertes Diagnosesystem für besseren Service

S-45 TraX – Übersicht

  • Gleiche Funktionen wie die S-45 XC
  • Das patentierte Kettendesign besteht aus vier unabhängigen Kettendreiecken, die sich um 20° dem Untergrund nach oben und unten anpassen können, um für ein sanftes Fahrverhalten zu sorgen
  • 30° Lenkeinschlag für einfaches Manövrieren
Specification Value
Max. Arbeitshöhe 50 Fuß 6 Zoll | 15,56 m
Max. horizontale Reichweite 36 Fuß 2 Zoll | 11,02 m
Max. übergreifende Höhe (bei ausgefahrener Anhebevorrichtung) 4 Fuß 2 Zoll | 1,27 m
Plattformtragfähigkeit 660 lb bei uneingeschränkter Reichweite, 1.000 lb mit eingeschränkter Reichweite | 300 kg bei unbegrenzter Reichweite, 454 kg mit eingeschränkter Reichweite
Maschinenbreite und ‑länge 8 Fuß 2 Zoll, 31 Fuß 1 Zoll | 2.49 m, 9.47 m
ROM - S-45 XC

Chassis Options

  • Tow package

Tire Options

  • Rough terrain foam-filled (standard)
  • Rough terrain non-marking (air or foam-filled)
  • Trax (track system)                

Engine Options

  • 49 hp (36.54 kW) Deutz diesel T4f (standard)
  • 48 hp (35.79 kW) Perkins turbo diesel T4f 404F-E22T
  • 60hp (44.74kW) Ford Gas/LPG

Lift/Turntable Options

  • Specialty hydraulic oil (60 gal - cold weather, fire resistant, or biodegradable)
  • LPG tank, 33.5 lb. capacity: Ford engine only
  • Second battery
  • Hostile environment kit: cylinder bellows, boom wiper seals, platform and ground control box covers
  • Deluxe hostile environment kit: hostile environment kit, ring gear guard, cable track hose cover, air pre-cleaner

Platforms

  • Steel 8 ft (2.44 m) tri entry with side swing gate (standard)
  • Steel 6 ft (1.83 m) dual entry with side swing gate

Platform Options

  • Lift Power™ 3kW AC generator, 110V/60Hz or 220V/50Hz
  • Air line to platform: ½ in. inner diameter
  • Aircraft protection kit:  platform foam padding and padded disable system
  • Aircraft protection kit: with swing gate
  • Light package: 2 chassis mounted drive lights and 2 platform mounted work lights
  • Lockable platform and ground control box covers
  • Panel cradle package
  • Platform auxiliary top rail
  • Thumb rocker steering
  • Lift Power™ 12kW Welder - Select Lincoln or Miller
  • Lift Power™ 12kW Welder Ready package
  • Traveling fall arrest anchor system: requires 6ft platform
  • Traveling fall arrest anchor system: requires 8ft platform

 


Aerial Pros Tile Thumbnail

Die Vorteile von Lithium-Ionen-Batterien

Weiterlesen

...
Aerial Pros Tile Thumbnail

Tipps zum Transport einer Teleskop- und Gelenkteleskop -Arbeitsbühne

Teleskop- und Gelenkteleskoparbeitsbühnen finden sich an den unterschiedlichsten Einsatzorten. Aber bevor Sie mit der Arbeit beginnen können, müssen Sie die Maschine zunächst vor Ort bringen. Um dies möglichst sicher und effizient zu bewerkstelligen, sind einige wichtige Punkte zu beachten.

Weiterlesen

...
Aerial Pros Tile Thumbnail

Mobile Arbeitsbühnen für extreme Höhen

In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich die Anforderungen an mobile Arbeitsbühnen stetig weiterentwickelt. Hersteller wie Genie® haben daher Arbeitsbühnen konstruiert, die höher und weiter reichen, größere Lasten heben sowie extremere Einsatzbedingungen bewältigen, sodass sie immer besser mit extrem hohen und schwer zugänglichen Einsatzorten zurechtkommen.

Weiterlesen

...
Aerial Pros Tile Thumbnail

Quality By Design

Vom ersten druckluftbetriebenen Lastenaufzug, der 1966 eine ganz neue Branche ins Leben rief, bis zu den modernen Geräten, die heute unsere Produktionswerke verlassen – Genie® war seit jeher ein führender Name für mobile Arbeitsbühnen.

Weiterlesen

...
Aerial Pros Tile Thumbnail

Tipps zur Lastkalibrierung von Scherenarbeitsbühnen für Top-Leistung

Genie® GS™ Elektro-Scherenarbeitsbühnen liefern sowohl am Einsatzort als auch für Ihr Vermietgeschäft höchste Zuverlässigkeit und Leistung.

Weiterlesen

...