AerialPros Equipment

Die Vorteile von Lithium-Ionen-Batterien


https://www.genielift.com/images/default-source/aerial-pros-images/avatars/mike_flanagan-150x150.jpg?sfvrsn=ad7935ab_30

von Michael Flanagan - Product Manager Am Okt 7, 2021, 03:00

https://www.genielift.com/images/default-source/aerial-pros-featured-thumbnails/advantages-of-li-ion-batteries.jpg?sfvrsn=1962d909_25
Aktuell am Markt verfügbare Scherenarbeitsbühnen werden zumeist mit Blei-Säure-Batterien betrieben, die aus Bleiplatten in einem Säurebad bestehen. Diese Technologie ist seit mehr als 150 Jahren die bevorzugte Lösung bei Batterien. In Analogie zu Elektrofahrzeugen wie Golfcarts und PKW werden nun jedoch immer mehr Scherenarbeitsbühnen mit Lithium-Ionen-(Li-Ion) Batterien, bzw. Akkumulatoren, ausgestattet.

Diese in den 1980er-Jahren eingeführte Technologie erlangte bei Käufern große Beliebtheit, weil sie in der Lage ist, kleine elektronische Geräte wie Mobiltelefone, Laptops und Akku-Werkzeugeeffizient mit Strom zu versorgen. Li-Ion-Batterien nutzen die Bewegung von Lithium-Ionen, um Leistung und Ladung abzugeben.

Die heutige Lithium-Ionen-Technologie hat sich von diesen frühen Tagen derGenie GS-1930 scissor lift Energieversorgung für kleinere Geräte weiterentwickelt. Dank neu verfügbarer chemischer Rezepturenbietet sie nunmehr ein robusteres Leistungs-und Ladeverhalten, sodass Hersteller wie Genie sie für kleine bis mittlere Maschinen wie Scherenarbeitsbühnen einsetzen können.So arbeitet beispielsweise die Genie Lithium-Ionen-Option für die Genie®GS™-1932 Scherenarbeitsbühne (EMEAR-Modell) mit einer Lithium-Eisenphosphat-Mischung (LEP) –einer bewährten Batterietechnologie, die die Leistungsanforderungen im Vermieteinsatz undim Baustellenbetrieb gut bewältigt.

Um die Leistungsfähigkeit der neuen Genie Lithium-Ionen-Batterie weiter zu verbessern, haben wir Heizungen integriert, dank derer die Batterie selbst bei Temperaturen von bis zu -29° C zuverlässig und gleichmäßig arbeitet.

Sämtliche dieser technischen Fortschritte der Lithium-Ionen-Technologie bedeuten bei deren Nutzung für Scherenarbeitsbühnen signifikante Vorteile gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien, darunter eine massive Reduzierung der Gesamtbetriebskosten und eine verbesserte, emissionsfreie Leistung am Einsatzort. Beispielsweise entfallen im Unterschied zu Blei-Säure-Batterien die Wartung und das Nachfüllen der Zellen –das spart Zeit und Kosten.

Die Genie Lithium-Ionen-Batterieeinheiten erfordern jedoch nicht nur minimale Wartung, sondern reduzieren zudem dank ihrer langen Haltbarkeitdie Häufigkeit der Batteriewechselwährend der Lebensdauereiner Elektro-Scherenarbeitsbühne.

Die als Antwort auf die steigende Kundennachfrage nach innovativen „grünen“ Maschinen entwickelte neue Genie Lithium-Ionen-Batterietechnologie bietet kurze, effiziente Ladezeiten und eine lange Batterielebensdauer –und damit eine besonders umweltfreundliche Option für dieGenie GS Scherenarbeitsbühnen.
background tile image

Vorteile der Zweizonen-Steuerung an Genie® Scherenarbeitsbühnen

Angesichts der weltweit verstärkten Harmonisierung von Normen in der Höhenzugangstechnik müssen sich Hersteller von Scherenarbeitsbühnen* wie Genie, die für globale Märkte produzieren, mit folgender Frage beschäftigen: Wie wirken sich die Anforderungen dieser Normen auf die Konstruktion und sichere Nutzung der Geräte aus?

Weiterlesen

...
background tile image

Änderungen bei Genie® Scherenbühnen & Runabout

Mit Inkrafttreten der neuen Normen ANSI A92 (USA) und CSA B354 (Kanada) wird die Harmonisierung mit den ISO-Normen weiter vorangebracht.

Weiterlesen

...